Wir wollen die Tradition des Krauteinschneidens und – einstampfens für Sauerkraut im Oktober wie zu Großmutters Zeiten fortführen. Denn es ist in vielerlei Hinsicht etwas Gesundes, das eigene Kraut im Krauttopf!

Wir laden daher ein zum Krauteinschneiden und –einstampfen für Sauerkraut am Samstag, 19. Oktober 2019, ab 9.00 Uhr bei unserem Vereinsheim in Kieselbronn, Am Bühlwald.

Wir können sowohl Spitzkraut als auch Krauttöpfe bei Bedarf und Bestellung beschaffen. Vor Ort wird das Kraut vom Fachmann geschnitten und von den Teilnehmern dann selbst eingestampft, gesalzen und gewürzt. Dazu gibt es wichtige Tipps und Anregungen vom Fachmann und den Teilnehmern. Auch ein kleiner Imbiss gehört dazu, dieser natürlich in Verbindung mit Sauerkraut.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Dabei ist anzugeben, ob und wie viel Kraut benötigt wird; ebenso ob ein Krauttopf benötigt wird und in welcher Größe. Die Teilnahme selbst ist kostenlos.Anmeldungen bis spätestens 15. Oktober 2019 an Manfred Eiselein, Tel. 07231 52180 oder Rudi Spittelmeister, Tel. 07231 52573.