Arbeitseinsatz auf unserem Vereinsgelände und Lehrgarten!

Die Sauberhaltung, Instandsetzung und Pflege rund um unser Vereinsheim und Lehrgarten, erfordert einen laufenden Einsatz unserer ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, besonders auch unserer Mittwochsgruppe und Fachwart Helmut Ruß. Für diese Arbeiten sind wir sehr dankbar, denn nur so ist es möglich, das wertvolle Gut „Vereinsanlage“ als kleines Schmuckstück zu erhalten. Jetzt aber war ein zusätzlicher Einsatz notwendig, denn die Steine der Nordterrasse unseres Vereinsheims mussten neu verlegt werden. Eine Arbeit für kräftige und praktische Helfer, die jetzt auch durch unsere neuen, jungen Verwaltungsmitglieder verstärkt wurden. So konnte auch hier wieder Ordnung geschaffen werden und die Terrasse kann besonders jetzt in der kommenden warmen Jahreszeit zusätzlich genutzt werden. Wir sind dankbar für diesen Einsatz. Ein kleiner Imbiss war der kulinarische Abschluss dieses Einsatzes.Kappenabend 2019 Helferfest 2019  Stammtisch

Unser Stammtisch ist sehr beliebt. Er findet immer am 2. Mittwoch im Monat statt. Hier trifft man sich auf ein Schwätzchen, genießt ein Vesper und vielleicht ein Gläschen Wein.  Im Sommer findet unser monatlicher Stammtisch im Zelt statt.

Aus unserem Garten:

1. Apfelbäume, die sich auch für kleine Gärten eignen und leckere Äpfel schon im ersten Jahr bringen.
2. Wildbienhaus. Wildbienen stechen nicht. Kinder können sie gut beobachten, wie sie Nektar einlagern, ein Ei dazu legen und alles mit Erde verschließen.
3. In unserem Lehrgarten gibt es auch eine Handpumpe zum Wasser aus dem Brunnen zu holen.
4. Die „gesündesten Früchte“ die es gibt: Goji Beeren.

 

 

 

 

 

 

 

 


Bewässerungsanlage:

Eine Investition für die Zukunft: In unserem Lehrgarten haben wir eine Bewässerungsanlage eingebaut. Sie funktioniert voll automatisch. Das Wasser kommt von einer Zisterne, die 11.800 Liter fasst. Wir glauben daran, dass die Sommer in Zukunft längere Trockenphasen haben werden.

 

 

 

 

 

 

 


Geschenk der Partnergemeinde:

Das Geschenk der Kieselbronner Partnergemeinde zum 20-Jährigen Jubiläum: 3 Rebstöcke. Sie werden im Lehrgarten des OGV gepflegt.
Es gibt immer viel im Lehrgarten zu sehen und zu tun. Jeder ist willkommen. Wir sind jeden Mittwoch von 9 Uhr bis 12.30 Uhr dort. Wir sind eine nette Rentnertruppe. Doch auch Frauen sind uns sehr willkommen.