Unsere Aktivitäten 2021

 

Martini-Essen to-go am 14. November 2021

Es war ein voller Erfolg.
Die Gäste konnten eine ½ Ente mit frischem Rotkraut und hausgemachte Semmelknödel, sowie Kuchen von unserem Kuchenbüffet mit nach Hause nehmen.
 


Familien Rallye am 22. Oktober 2021
Viele Familien konnten lustige Rätsel lösen und bei Würstchen und Waffeln to go den Sonntag ausklingen lassen

 


Krautverkauf am 23. Oktober 2021

Auch dieses Jahr konnten wir wieder als besonderen Service unseren Krautverkauf von frisch geschnittenem Kraut aus Perouse anbieten.


Generalversammlung am 2. September 2021

Wir freuen uns über unsere neuen Verwaltungsmitglieder Ingrid Müller und Jochen Ruß:

Die neue Verwaltung 2021 setzt sich, wie folgt zusammen:

Petra Beck (Vorsitzende), Helga Schassberger (2. Vorsitzende), Stefanie Schäfer (Kassiererin), Claudia Prokosch (Schriftführerin) und die Beisitzer, Margarete Arny, Sonja Breusch, Ingrid Müller (neu hinzugekommen) Jochen Hittler, Achim Nagy, Hans Rothe, Jochen Ruß (neu hinzugekommen), Ralph Walter, Dieter Weber.


Ausflug zu den Bienen im Juli 2021

Zusammen mit der Klasse 4a der Grundschule Kieselbronn, Ihrer Lehrerin Frau Schmitt und der Streuobstpädagogin Frau Victor galt es zunächst den Imker zu finden, der nahe der Schule seine Bienenstöcke stehen hat. Dank eines netten Kieselbronners konnten wir Herr Landschulz ausfindig machen, der sich dann spontan bereiterklärt hat den Kindern seine Bienen zu zeigen. Die Exkursion zu den Bienenstöcken fand großen Anklang bei allen. Es war aufregend zu sehen, wie der Spezialist mit den wertvollen Tieren umging. Er wusste super Bescheid und beantwortete alle Fragen der Kinder. Herzlichen Dank an Herr Michael Landschulz und seine Bienen. Zurück im Klassenzimmer erklärte Frau Victor unter anderem die Bienenstöcke in denen die Honigwaben angelegt werden. Dort wird der Nektar gespeichert. Ist die Wabe vollständig gefüllt mit Honig wird sie von den Arbeiterinnen verschlossen. Es wurde erklärt, dass die männlichen Bienen Drohnen genannt werden und nur dazu da sind sich mit einer Königin zu paaren. Zum Schluss durften Frau Schmitt und die Kinder noch einen Schutzanzug anziehen.


Kooperation Schule und Verein

 

Frau Liebe, Lehrerin an der Grundschule Kieselbronn, hatte eine Anfrage beim OGV Kieselbronn gestellt. Die Klasse 4 b brauchte ein Grundstück mit Obstbäumen für Ihr Projekt. Unser OGV Mitglied Annegret Hofsäß erklärte sich bereit Ihr Grundstück zur Verfügung zu stellen. Gemeinsam ging es am 16. Oktober mit der Streuobstpädagogin Frau Döpke auf die Wiese. Die Kinder haben geschüttelt und zusammengelesen. 4 große Säcke Äpfel wurden geerntet und abtransportiert.  Für ein kleines Vesper hatte der OGV gesorgt. Ziel war nun das Saftmobil beim OGV. Die mobile Saftpresse ist ein 5m langer Anhänger, auf dem alles draufsteht, was man zum Saftpressen und Haltbarmachen vor Ort braucht, also eine Waschanlage, eine Rätzmühle zum Zerkleinern, eine Bandpresse, ein Pasteurisator und eine BagInBox-Abfüllanlage. Es gab mächtig viel Apfelsaft für die Kinder.

7-8 Module sind über das ganze Jahr hinweg geplant.
Mal sehen, wie es weitergeht mit dem Projekt …